Umbau zum emora Bike

unser service

1. CHeck

vorerst klären wir, ob ihr fahrrad sich zum umbau eignet. Dazu können sie gerne persönlich vorbeikommen oder uns per mail oder mobil ein foto zusenden.

 

2. aufrüstung (hier für emora 2019)

Bei der aufrüstung wird das ganze hinterrad gegen ein neues hinterrad mit integriertem Motor ausgetauscht.

an der sattelstange wird das controller-täschchen montiert.

vorne´auf das lenkrad kommen mittig der lcd-bediendisplay montiert, links die bedientasten und rechts der dreh-gasgriff.

Auf die gabeldrücker wird der 20w-led scheinwerfer montiert & der vorderreifen wird wie auch hinten mit einem maxxis Reifen & Schlauch ausgestattet.

an den bremshebeln werden zur eRhöhten sicherheit power-off magnete positioniert, die den tempomat bei der bremsung lösen & den stromfluss unterbrechen, sodass kein gleichzeitiges bremsen & beschleunigung.

 

Alle ausgetauschten teile erhalten sie zurück, um einen "rückumbau" jederzeit zu ermöglichen.

 

Die aufrüstung dauert ca. 1-2 wochen. 

bei möglichkeit kann gegen einen aufpreis der ebike umbau auch innerhalb von 3 tagen erfolgen.

 

3. einstellungen & testfahrt

steuerungstechnisch wird jedes fahrrad indivuell passend Genau von mir eingestellt. Dabei wird eine testfahrt von ca. 20km erfolgen,, sodass ich das ebike mit bestem gewissen an sie übergeben kann.

 

4. übergabe, einführung + hinweis auf tipps 

bei der abholung ihres rades erkläre ich ihnen die grundlegende Bedienung und einstellung. ebenso verweise ich auf die richtige batteriewartung 

 

5. Bezahlung

Die Bezahlung kann bar erfolgen oder auch überwiesen werden., wobei zum zeitpunkt der abholung die überweisung schon erfolgt zu sein hat.

voraussetzung an ihr bike

grundsätzlich sollte das fahrrad im allgemein guten zustand sein, ansonsten ist der Umbau bei fast allen fahrrädern möglich.

 

für emora 2019 ist es wichtig, dass der akku am rahmen platz hat. ideal ist hier ein mountain- oder trekkingbike.

nicht möglich ist der ebike umbau bei einer steckachse. 

 

für emora highpowerbike. wird eine steckachse, demontierbaren drop-outs. oder schnellspanner benötigt. umbau ist hier nur bei downhill & enduro fahrrädern möglich.